Folgen Sie uns
22. Juni 2024
Redaktion
Für Nachwuchs im Maler- und Stuckateurhandwerk

Neue Podcast-Initiative: „Deine Zukunft ist bunt“ inspiriert

Die Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“ von Brillux startet ab dem 27. Juni 2024 mit einem neuen Podcast. Unter dem Titel „Frisch gestrichen“ werden spannende Gäste eingeladen, die ihre Geschichten und beruflichen Erfahrungen teilen, um junge Menschen für das Maler- und Stuckateurhandwerk zu begeistern. Die erste Staffel umfasst sechs Folgen und erscheint wöchentlich.
Maler-
Foto: Brillux GmbH & Co. KG
Im Podcast „Frisch gestrichen“ spricht Tobias Lammers mit Menschen aus dem Handwerk, die für ihren Beruf brennen – und deren Leidenschaft ansteckend ist. So wie Malermeisterin Kathi Hemker, die in der ersten Folge von einem bewegten Werdegang berichtet.

Podcast-Start für „Deine Zukunft ist bunt“

Ab dem 27. Juni 2024 startet die Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“ von Brillux mit einem neuen Podcast und spannenden Gästen. Der Podcast mit dem Titel „Frisch gestrichen“ umfasst in seiner ersten Staffel sechs Folgen, die wöchentlich erscheinen. Ziel ist es, junge Menschen in ihrer Berufsorientierungsphase anzusprechen und sie für das Maler- und Stuckateurhandwerk zu begeistern.

Warum ein Podcast im Maler- und Stuckateurhandwerk?

Der Projektmanager und Host des Podcasts, Tobias Lammers, erklärt, dass das Medium Podcast bei der Zielgruppe momentan äußerst beliebt ist. Auf Veranstaltungen begegnet das Team immer wieder interessanten Menschen, die ihre Leidenschaft für ihren Beruf teilen. Diese Geschichten sollen nun auch im Podcast eine Plattform finden und den Funken auf die Zuhörer überspringen lassen. Der Podcast zeigt die Vielseitigkeit des Handwerks und betont, dass jeder ein Teil dieser faszinierenden Welt werden kann.

Spannende Gäste und inspirierende Geschichten

In den Podcast-Folgen kommen sowohl Azubis als auch Fachkräfte mit besonderen Werdegängen zu Wort. In der ersten Staffel hören die Zuhörer beispielsweise von den Erfahrungen eines Betriebsmalers in einer Psychiatrie, lernen eine der wenigen Vergolderinnen Europas kennen und erfahren, wie ein Farbdesigner seine Leidenschaft für Fassadengestaltung entdeckt hat. Besondere Lebensläufe und erfüllende Handwerkstätigkeiten stehen im Mittelpunkt der Geschichten.

Überraschende Erkenntnisse aus den Gesprächen

Überraschend war für Tobias Lammers, dass fast alle Gäste mit Berufserfahrung die gleiche Botschaft für junge Leute hatten: „Vergesst Scheuklappendenken, schaut nach links und rechts und findet euren eigenen Weg, auch wenn dieser oft nicht geradlinig ist!“

Ziele und Erwartungen an den Podcast

Der Podcast soll ein breites Publikum ansprechen, von Jugendlichen, die auf Berufssuche sind, bis hin zu erfahrenen Handwerksprofis, die sich von den Geschichten inspirieren lassen. Das Team ist gespannt auf das Feedback und bereits in der Produktion der zweiten Staffel mit weiteren sechs Folgen.

Nachwuchsinitiative „Deine Zukunft ist bunt“ bietet attraktive Perspektiven

Die Initiative „Deine Zukunft ist bunt“ gibt sich große Mühe, der jungen Zielgruppe über Social-Media-Kanäle eine attraktive Perspektive für eine Ausbildung im Maler- und Stuckateurhandwerk zu bieten. Der Podcast „Frisch gestrichen“ ist ab dem 27. Juni 2024 wöchentlich überall dort verfügbar, wo es Podcasts gibt, und natürlich direkt auf www.dzib.de.

Foto: manuta/Adobe Stock
Kleine
Zurück
Speichern
Nach oben