Folgen Sie uns
Foto: DANLIN Media GmbH/Adobe Stock

Die neue Fachunternehmer-Bescheinigung für Auftraggeber steht jetzt zur Verfügung. Foto: DANLIN Media GmbH/stock.adobe.com

Das Finanzamt beteiligt sich an Maßnahmen zur energetischen Modernisierung mit 20 Prozent der Kosten. Voraussetzung ist die Ausführung durch ein Fachunternehmen, das Auftraggeber*innen über den Abschluss der Arbeiten eine Bescheinigung ausstellen muss.
Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hat das vom BMF überarbeitete Muster in ein leicht ausfüllbares PDF-Formular mit den für eine Wärmedämmung von Außenwänden relevanten Angaben umgewandelt. „Damit erleichtern wir den Fachunternehmen den Bürokratieaufwand erheblich“, sagt dazu VDPM-Hauptgeschäftsführer Dr. Hans-Joachim Riechers.
Auf den neuesten Stand gebracht hat der VDPM auch seine Broschüre „Steuern sparen“. Dr. Riechers: „Einige Randbedingungen haben sich vereinfacht, deshalb und aufgrund der anhaltend großen Nachfrage haben wir die Info-Broschüre aktualisiert und neu aufgelegt.“ Die Broschüre steht zum Download ebenfalls zur Verfügung. Dort können auch gedruckte Exemplare angefordert werden.
Quelle: VDPM / Delia Roscher

Foto: manuta/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben