Folgen Sie uns
11. Januar 2024
Redaktion
Personalie

Neuer Geschäftsführer beim VdL

Dr. Christof Walter ist zum 1. Januar 2024 zum VdL-Geschäftsführer berufen worden. Gleichzeitig nimmt er künftig auch die Funktion des Stellvertreters von Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Kanert wahr.
Foto: VdL

Dr. Christof Walter, Abteilungsleiter Technik beim VdL, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zum Geschäftsführer berufen worden. Gleichzeitig nimmt er künftig die Funktion des Stellvertreters von Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Kanert wahr.

Walter hat 2016 als Technischer Referent seine Tätigkeiten beim Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie begonnen. Seit 2021 verantwortet der promovierte Chemiker neben den Arbeitsschwerpunkten im Bereich Industrielacke, Biozide und Lebensmittelkontaktmaterialien auch die Koordination der häufig komplexen technischen Themen.

Walter wurde 1986 in Bamberg geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er Chemie in Würzburg in Verbindung mit einem kurzen Forschungsaufenthalt in Paris. Er schloss das Studium mit einer Promotion in theoretischer Chemie ab.

„Wir freuen uns, dass Herr Dr. Walter die Geschäftsführung des Verbandes verstärkt. Sein Fachwissen und sein weit überdurchschnittliches Engagement für die Farbenbranche in den vergangenen Jahren haben ihn für diese verantwortungsvolle Position empfohlen“, kommentiert Hauptgeschäftsführer Martin Kanert die Beförderung.

Foto: manuta/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben