Folgen Sie uns
22. Dezember 2023
Redaktion
Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Der neue Vorstand

Im Rahmen seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am 10. November 2023 in Berlin hat der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz Guido Müller aus Berlin erneut und einstimmig zum Präsidenten gewählt. Müller leitet den Verband seit drei Jahren.
Foto: BV Farbe / Sebastian Bolesch
Das neue Präsidium vom Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz. Vordere Reihe (v.l.n.r.): Markus Heineke, Ivo Fuhrmann, Dietmar Ahle. Hintere Reihe (v.l.n.r.): Christian Benter, Steven Didssun, Guido Müller.

Drei Vizepräsidenten wurden ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt: Dietmar Ahle, Landesinnungsmeister Westfalen und im Vorstand für Technik und Sachverständige zuständig, Christian Benter, Landesinnungsmeister Mecklenburg-Vorpommern als Vizepräsident Finanzen, sowie Markus Heineke aus Niedersachsen, der für Tarifpolitik, Arbeitsmarkt und Soziales verantwortlich zeichnet.

Roland Morgenroth, langjähriger Landesinnungsmeister in Bayern, konnte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellen. An seiner Stelle wurde einstimmig Ivo Fuhrmann aus Hohenbrunn bei München zum Vizepräsidenten gewählt. Guido Müller dankte Roland Morgenroth im Namen des gesamten Verbandes für sein großes Engagement in den vergangenen sechs Jahren.

Neu ist auch, dass Steven Didssun aus Sachsen, Präsident der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer im Bundesverband, als ständiger Gast in das Präsidium eingeladen wurde. „Ich freue mich, dass die Fahrzeuglackierer im Verband in den letzten Jahren deutlich gestärkt wurden. Wir zeigen in unserer Branche und gegenüber Industrie und Versicherungen deutlich mehr Flagge“, beschrieb Steven Didssun die Entwicklung.

Foto: manuta/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben