Folgen Sie uns
22. November 2023
Redaktion
Home of Flooring

Die Highlights der Domotex

Die Domotex, Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge, öffnet vom 11. bis 14. Januar 2024 ihre Tore in Hannover. Das Malerhandwerk wird über den neuen „Retailers‘ Park“ intensiver eingebunden.
Foto: Domotex Messe

Neben bereits etablierten Events wartet die 34. Ausgabe mit 1.000 Austellern auch mit neuen überraschenden Sonderformaten auf, welche wichtige Impulse für das Tagesgeschäft aller Teilnehmenden geben. Dazu gehören unter anderem „The Green Collection“, die Mood Spaces designed by Holly Becker und der Länderschwerpunkt „Insight Italy“. Für das Malerhandwerk, das auch am Boden aktiv ist, wird das Format „Retailers‘ Park“ interessant. Gemeinsam mit der Decor Union und der MEGA Gruppe lädt die Domotex Besucher dazu ein, bei der Raumgestaltung über den Bodenbelag hinauszuwachsen

In Halle 19 erhalten Handwerker, Fachverkäufer und Einkäufer aus den Facheinzelhandels- und Großhandelsmärkten sowie Bauherren und Architekten künftig das gesamte Portfolio – vom Boden, über die Wand bis hin zur Decke. Präsentiert werden neben weiteren Bodenbelagslieferanten, Farben und Lacke, Tapeten, Sonnenschutz sowie viele weitere innovative Produkte zur Gestaltung einzigartiger Innenräume.

Für einen Besuch argumentiert Volker König Vorsitzender der MEGA-Gruppe: „Das Ausbauhandwerk in Deutschland ist multifunktional. Das sind wirklich Menschen, die nach Fertigstellung des Rohbaus nahezu alles bündeln und ausführen können. Da gehört es eben dazu, dass man den Boden, die Wand und die Decke bedienen kann. Einen wichtigen Teil – den Boden – finden wir hier bei der Domotex.“

Details nennt Ines Buchholz, Marketingleiterin der MEGA-Gruppe: „Gemeinsam mit unseren Industriepartnern wurde mit dem Retailers‘ Park eine Plattform für den Austausch zwischen Handwerkern, Auftraggebern, Architekten und weiteren Akteuren der Bau- und Immobilienbranche geschaffen. Hier vereinen wir ein breites Spektrum rund um die Sanierung, Renovierung und Modernisierung.

Branchentage der Decor Union

Im Rahmen des Retailers‘ Park kooperiert die Deutsche Messe mit der Decor Union und Netzwerk Boden, der europäischen Verbundgruppe für den Fachhandel mit Bodenbelägen, Teppichen, Gardinen, Betten, Tapeten und Farben. Neben einer eigenen Standfläche geht die Decor Union mit ihrer Teilnahme noch einen Schritt weiter: So werden 2024 erstmalig die Decor Union Branchentage auf der Domotex stattfinden. „Unser Wunsch war es mit einer neuen Plattform alle Interessenten, Entscheider, Verarbeiter und Händler anzusprechen, die sich mit der ganzheitlichen Raumgestaltung beschäftigen. Handwerker und Händler beschäftigen sich oft mit Produkten für Boden, Wand, Decke und Fassade und die Materialien dazu findet er aber meistens nur auf verschiedenen Messen. Das wollen wir mit dem Retailers‘ Park ändern“, berichtet Frank Böttner, Geschäftsführer der Decor Union.

Foto: manuta/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben