Custom A

Custom B

Folgen Sie uns

Billboard Top

Foto: HPS

Das Team des ZERO Profi-Malermarkt und der Vorstand der Maler- und Lackiererinnung Düsseldorf. Foto: HPS

Billboard Mid

Wie Niederlassungsleiter Ralph Liebig im Rahmen einer exklusiven Führung für den Vorstand der Maler- und Lackiererinnung Düsseldorf betonte, strebe das Unternehmen eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Betrieben an. „Unser Ziel ist es, im Dialog mit dem Handwerk die bestmöglichen Lösungen für alle Fragen und Probleme zu finden,“ erklärte Liebig den Gästen mit Innungsobermeister Jörg Schmitz an der Spitze.
Viel ist geplant für 2022
Liebig wies darauf hin, dass die Firma ZERO Profi-Malermarkt GmbH & Co. KG als Farbenfachhandel und Vollsortimenter nicht nur zuverlässiger Lieferant, sondern auch ein Angebotsgeber für die Branche sein wolle. So habe man in das neu errichtete Firmengebäude an der Harffstraße in Stadtteil Wersten ganz bewusst auch einen Schulungsraum integriert. Für das laufende Jahr plane man, einen entsprechenden veranstaltungskalender, sei dafür auch für Vorschläge und Anregungen aus dem Handwerk dankbar.
Eigener Lieferservice inklusive
Gemeinsam mit seinem Team präsentierte der Niederlassungsleiter den Innungsvertretern auch verschiedene Spezialprodukte aus der MagicTouch-Serie mit samtig-metallischem Effekt oder aus der Greenline-Kollektion für ökologisches Wohnen. Hervorgehoben wurde auch der eigene Lieferservice. „Waren, die bis 9 Uhr morgens bestellt werden, liefern wir noch am gleichen Tag“, erklärte Außendienstleiter Klaus Use.
Partner der Maler- und Lackiererinnung
Innungsobermeister Schmitz dankte im Namen des Vorstands für die Einladung und die interessante Firmenpräsentation. „Es ist für uns sehr wichtig“, sagte Schmitz, „dass wir einen zuverlässigen Partner für unsere Betriebe haben.“ Das Angebot zum Dialog werde man seitens der Maler- und Lackiererinnung gerne annehmen.
Quelle: ZERO Profi-Malermarkt Düsseldorf / Delia Roscher

Floor

Zurück
Speichern
Nach oben